Wie funktioniert das Unterrichtskonzept von My Dear Instruments?

My Dear Instruments ist keine Musikschule im herkömmlichen Sinn. Du lernst hier dein Instrument ohne viel „bevor wir loslegen…..”.
Zusammen mit erfahrenen Musikpädagogen und Profimusikern haben wir eine Mission: Dir das Spielen eines Instruments beizubringen.
Dabei sollst du vor Allem Spaß haben und dein Ziel so schnell wie möglich erreichen. Deshalb haben wir ein Konzept entwickelt, welches dir ermöglicht schnell ein Instrument zu beherrschen, ganz nach deinen Präferenzen und deinem Ziel – Theorie und Notenlesen sind erstmal zweitrangig. Wir wollen zuerst Erfolgserlebnisse vermitteln um Spaß am Instrument zu wecken.

So lernst du ein Instrument mit den Instruments:

1. Wähle dein Instrument
2. Wähle den Lehrer der dir sympatisch ist und zu dir passt
3. Wähle dein Einstiegslevel – momentan bieten wir Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene an
4. Klicke dich durch die Stages des Kurses deiner Wahl. Schau dir die Videos an und versuche alle Übungen zu machen, die dir dein Lehrer mit auf den Weg gibt.

Übe so oft wie es dein Zeitpensum zulässt, doch übe regelmäßig und fordere dich selbst heraus.
So wirst du klare und schnelle Fortschritte machen.

Wenn du deinen Kurs absolviert hast, geh raus in die Welt und suche dir Musiker mit denen du jammen kannst. Oder „google“ dich durchs Netz und suche dir Songs die du nachspielen kannst.
Denn beim Musik machen geht es schließlich ums Spielen. Du wirst sehen, dass du dich durch jeden Song den du lernst weiterentwickeln und deinem Ziel näher kommen wirst.

Wie funktioniert das Unterrichtskonzept von My Dear Instruments?
Bewerte diesen Beitrag

Posted in: Unterrichtskonzept