Über uns

Wer-Wir-Sind // Scribbles

Es waren ein mal vier Freunde, die es liebten, gemeinsam zu musizieren. Auftritte in ihrer Heimatstadt München, Lagerfeuersessions und viele lange Nächte bei einem Bier waren das, was sie ein glorreichesLeben nannten, und so kamen sie eines Tages auf die Idee, die Leute da draußen dazu zu bewegen, wieder mehr Musik zu machen. Back to the Roots sollte das Motto sein, denn es geht doch nichts über gute alte, echte und handgemachte Musik. Die Verbindung zur modernen Welt sollte aber nicht fehlen, denn dort gibt es ja so wunderbare Vorzüge, die auch für die Musik nur Gutes bringen und das Lernen eines Instruments vereinfachen.

Wer-Wir-Sind // Team

 

Tja, und hier sind wir nun. Gemeinsam mit weiteren Musikern und Webbuddies haben wir 2013 My Dear Instruments ins Leben gerufen. Musikunterricht, der sich an die heutige flexible, soziale und kommunikative Welt anpasst. Wir lieben es, neue Wege zu finden, den Menschen ein Instrument beizubringen. Dafür verbinden wir persönlichen Unterricht mit den grandiosen Möglichkeiten der digitalen Welt. Wir sind davon überzeugt, etwas auf die Beine zu stellen, das euch die Latschen ausziehen wird. Schnelle Erfolge, langfristige Skills und vor allem ein Lächeln im Gesicht unserer Nutzer sind uns dabei wichtig. My Dear Instruments – das ist handgemachter Musikunterricht, liebevoll ergänzt um praktische Tools und zu dir nach Hause gebracht über deinen Laptop oder dein Tablet.

Von Musikern für Musiker.


Wer-Wir-Sind // Alex Ledig

Alex Ledig

Awesome Chieftain & Business Ninja

Alex ist der Big Daddy von My Dear Instruments. Er spielt Saxophon und ist außerdem der geborene Entrepreneur. In den letzten Jahren konnte Alex einige Gründererfahrung in der Webwelt sammeln. Begeistert von der Idee von My Dear Instruments entschloss er sich, die Kiste ins Rollen zu bringen, all sein Hab und Gut zu investieren und sein gewieftes Köpfchen in den Aufbau und die Administration des Unternehmens zu stecken. Dafür packte er seinen Koffer in seiner Wahlheimat Brasilien, schnappte Kind und Kegel und zog zurück nach Deutschland. Er haucht unserem Traum also das Leben ein und ermöglicht es uns, My Dear Instruments so umsetzen zu können, wie wir es uns vorstellen. Als größter Bob Dylan Fan alive geht es Alex nicht um den großen Profit, sondern darum, eine Musikschule im Web zu konzipieren, hinter der wir stehen können.

Personal Jesus – Bob Dylan

LinkedIn | Google+


Miriam Ledig

Legendary Head of Communications

Musiker sind ja nicht wirklich für ihre organisierte Arbeitsweise bekannt. Miri ist die Heldin der Projektplanung in unserem Team. Sie hält das Projekt zusammen, sortiert all die vielen Ideen und hat immer einen Überblick über das große Ganze. Ihre Bachelorthesis legte den Grundstein für My Dear Instruments. Seitdem war sie im Produktmanagement, Content Marketing und Social Media Marketing tätig. Miri ist Frontfrau der Band Well Well Well und schwärmt für Jim Morrisson, die Kings of Leon und die Yeah Yeah Yeahs.

Personal Jesus – Karen O

LinkedIn | Google+

Wer-Wir-Sind // Miriam Ledig


Wer-Wir-Sind // Eugen Kern-Emden

Eugen Kern-Emden

Superior Design & Coding Engineer

Eugen ist unser Codegeek. Da er sich im zarten Alter von zwei Jahren dafür entschloss, sein Leben der Musik zu widmen, war es eine schnelle Entscheidung, sich den “Instruments” anzuschließen. Seit 2013 kümmert sich Eugen nun um Programmierung und das Interactiondesign der Website von My Dear Instruments. Als großartiger Musiker versteht er sich außerdem besonders gut im Konzipieren unserer Gitarrenkurse.
Nach seinem Kommunikationsdesignstudium sammelte er Erfahrung als selbstständiger Programmierer und Webdesigner. Seit 2008 ist er Frontmann der Münchner Combo The Moonband, die sich „Lieblingsband der Süddeutschen Zeitung“ nennen darf. Eugen spielt Gitarre, Irish Bouzuki und Mundharmonika und ist begeisterter Folkliebhaber.

Personal Jesus – Bruce Springsteen

Home | Google+


Wer-Wir-Sind // Alex Osmajic

Alexander Osmajic

Head of his own Head

Wenn es darum geht, den passenden Spruch parat zu haben, ist Alex unser Joker. Mit ihm macht die Arbeit gleich doppelt so viel Spaß, weshalb er bei uns nicht nur das Design-Hütchen auf hat, sondern sich auch gerne selbst vor die Kamera setzt. Der Unterschied seiner Disziplinen liegt jedoch darin, dass am Design nicht lange genug gefeilt werden kann, um es noch schöner zu machen, wohingegen er als Gitarrist auf “quick & dirty” steht. Drei Akkorde, eine alte Klampfe, eine kratzige Stimme – und du hast am Lagerfeuer gewonnen. Alex hat ein Faible für Folk und Alternative, erfindet in seinen Songs jedoch gern seinen eigenen Musikstil.

Personal Jesus – Eugen Mondbasis

Vimeo | Google+

Und noch mehr fleißige Bienchen

Das Team hinter My Dear Instruments – diese Jungs und Mädels zerbrechen sich Tag und Nacht das Köpfchen, um noch bessere Wege zu finden, euch das Musizieren beizubringen.

  • MyDearInstruments_Team_Julian
  • Kathi_F
  • MyDearInstruments_Team_Verena
  • MyDearInstruments_Team_Steffi

Bewerte dieses Seite:

Über uns, 4.06 / 5 (18 votes)


Kommentare:

Kommentare


  • von Felix am 20.12.2016 um 22:37

    Hallo Leute,

    als Ex-Müncher lebe ich in Canada, bin 47 und habe mir vor ein paar Tagen eine Gitarre gekauft. Auf der Suche nach Lernmöglichkeiten bin ich auf eure Seite gestoßen.

    Nachdem ich mir die ersten Videos angesehen habe, mich die Videos von Manuel begeistert haben und ich überraschend sofort Zugang zu meinem Instrument gefunden habe, entschloss ich mich meine Wenigkeit auf eurer Seite zu registrieren.

    Seitdem komme ich leider nicht weiter. Ich werde immer im Kreis geleitet. Klicke ich etwas an heißt es “Bitte registrieren oder einloggen. Nach dem Einloggen heißt es”Kurs wählen”. Anstatt dann einen Kurs wählen zu können, heißt es wieder “registrieren oder einloggen”. Dann geht es leider immer wieder von vorne los.

    Ich habe es nun mehrfach und an verschiedenen Tagen versucht. Ohne Erfolg.

    Zusätzlich habe ich in meinem Account gelesen, dass mein Abo erst am 15 Januar 17 startet. Wie kommt das zustande?

    Als ehemaler erfolgsorientierter Kaufmann und Manager habe ich Befürchtungen, dass es zumindest mehreren Erstbenutzern so geht und ihr euch damit selbst im Erfolg behindert bzw. unnötig im Wege steht.

    Ich hoffe ihr könnt technische Probleme dieser Art schnell beheben. Für den Moment habe ich das Vertrauen verloren und möchte noch kein Geld investieren.

    Gerne warte ich auf eine Rückmeldung

    Mit freundlichen Grüßen

    Felix


  • von Alex am 21.12.2016 um 10:35

    Hallo Felix, ich konnte das Problem ja nun beheben und hoffe es klappt nun wieder alles. Alle anderen Nutzer mit ähnlichen Problemen möchte ich darum bitten, sofort eine Email an den Support zu schreiben. Wir können das Problem zwar im einzelnen schnell beheben. Es kommt aber selten vor und wir wissen nicht genau, wie es dazu kommt.